Balun's als bewickelter Kern - df7rg.de

Home Funkenstrecken Mittenisolator Isoliereier Balun's im Gehäuse Balun's als bewickelter Kern UnUn's im Gehäuse UnUn's als bewickelter Kern Langdrahtantennen Dipole Windom Antennen Duo-Leg Antennen Seilzubehör & Seile Scannerantennen Preisliste Versand - Bestellung AGB / Widerrufsrecht Haftungsausschluss Kundenfeedback Kontakt

Strombalun's - Spannungsbalun's - UnUn's

Was ist das eigentlich ?!

Ein Balun dient dazu eine symmetrische Antennenform (z.B. Dipol) an das unsymmetrische Koaxkabel anzupassen.

Ein UnUn (Breitbandtrafo) transformiert lediglich die Impedanz von einem Wert zu einem anderen Wert.

Strombalun

Ein Strombalun dient dazu eine symmetrische Antennenform an das unsymmetrische Koaxialkabel anzupassen.
Gleichzeitig unterdrückt ein Strombalun Mantelwellen (Gleichtaktstrom) und kann somit unerwünschte Einstrahlungen in Nachbar's Geräte vermeiden.
Statische Aufladungen werden mit einem Strombalun nicht unterdrückt.

Spannungsbalun

Ein Spannungsbalun dient dazu eine symmetrische Antenneform an das unsymmetrische Koaxialkabel anzupassen.
Ein Spannungsbalun unterdrückt KEINE Mantelwellen (Gleichtaktströme)
Sein Vorteil liegt darin, dass der Innenleiter galvanisch mit dem Aussenleiter verbunden ist und somit statische Aufladungen unterdrückt werden.

Es macht also durchaus Sinn, einem 1:1 Strombalun einen Spannungsbalun vorzuschalten um die Vorteile beider Baluns auszuschöpfen.

Unun (Breitbandübertrager)

Ein UnUn bewirkt keinerlei Symmetrierung in einem System.
Er dient lediglich dazu von einem Impedanzwert auf einen anderen Impedanzwert zu transformieren.

Lieferbare Balun's

Sämtliche Balun's / UnUn's sind für eine Leistung von typ. 100 Watt ausgelegt

1:1 Strombalun

1:1 Strombalun als bewickelter Kern

 Mantelwellenunterdrückung  bei 3,5 Mhz > 20dB
 bei 5 Mhz > 25dB
 bei 9 Mhz bis 30 Mhz > 30dB
 Eigen SWR 1 - 30Mhz (bei 50 Ohm Abschluss)  < 1,5
 Durchgangsdämpfung  < 0,5dB
 Kernmaterial  FT140-43
 Durchmesser des Balun  ca. 40mm
 Anschluss  Lötanschluss
 Gewicht  ca. 25g 
 max. Leistung  ca. 100W 

1:1 Spannungsbalun

 1:1 Spannungsbalun

 Eigen SWR 1 - 30Mhz (bei 50 Ohm Abschluss  < 1,5
 Durchgangsdämpfung  < 0,5 dB
 Kernmaterial  FT140-43
 Durchmesser des Balun  ca. 40mm
 Anschluss  Lötanschluss
 Gewicht  ca. 25g
 max. Leistung  ca. 100W

1:2 Spannungsbalun

 1:2 Spannungsbalun

 Eigen SWR 1 - 30Mhz (bei 100 Ohm Abschluss)  < 1,5
 Durchgangsdämpfung  < 0,5dB
 Kernmaterial  FT140-43
 Durchmesser des Balun  ca. 40mm
 Anschluss  Lötanschluss
 Gewicht  ca. 25g 
 max. Leistung  ca. 100W

1:4 Spannungsbalun

1:4 Spannungsbalun

 Eigen SWR 1 - 30Mhz (bei 100 Ohm Abschluss)  < 1,5
 Durchgangsdämpfung  < 0,5dB
 Kernmaterial  FT140-43
 Durchmesser des Balun  ca. 40mm
 Anschluss  Lötanschluss
 Gewicht  ca. 25g 
 max. Leistung  ca. 100W

1:6 Spannungsbalun

 1:6 Spannungsbalun

 Eigen SWR 1 - 30Mhz (bei 100 Ohm Abschluss)  < 1,5
 Durchgangsdämpfung  < 0,5dB
 Kernmaterial  FT140-43
 Durchmesser des Balun  ca. 40mm
 Anschluss  Lötanschluss
 Gewicht  ca. 25g 
 max. Leistung  ca. 100W

1:9 Spannungsbalun

 1:9 Spannungsbalun

 Eigen SWR 1 - 30Mhz (bei 100 Ohm Abschluss)  < 1,5
 Durchgangsdämpfung  < 0,5dB
 Kernmaterial  FT140-43
 Durchmesser des Balun  ca. 40mm
 Anschluss  Lötanschluss
 Gewicht  ca. 25g 
 max. Leistung  ca. 100W